Kurz nachdem ihm sein Vater und sein Bruder das Gitarrespielen beigebracht hatten, schrieb Sam im Alter von fünfzehn Jahren seinen ersten Song. Obwohl es nicht seine beste Arbeit war, vergaß er nie diesen magischen Moment, in dem Melodie, Rhythmus und Worte auf einzigartig kraftvolle, emotionale Weise kombiniert wurden. Von diesem Moment an wusste Sam, dass er vor allem Songwriter werden wollte. Die Songs von Sam Reaver vermeiden Trends und Gimmicks und sind nachdenklich und zeitlos und konzentrieren sich auf starke Melodien, kraftvolle Progressionen und zugängliche Texte.
 

Sam Reaver